Herausforderungen für die Publizisten von morgen

Medien prägen die deutsche Sprache. Eine crossmediale Volontärin erzählt, warum  Schreiben nicht immer einfach ist und was die Herausforderungen für die Publizisten von morgen sind.

 

 

Anja Mueller

Anja Müller heißt sie und ist 25 Jahre jung.
Wenn einem die Zeit fehlt, einen Brief kurz zu halten, dann sollte man schreiben – aus diesem Grund habe ich mich für den Schwerpunkt crossmedialer Journalismus an der Hochschule Neu-Ulm entschieden. Neben der studentischen „must have“ Beschäftigung, dem Lesen, restauriere ich in meiner Freizeit Omas alte Möbelstücke. Da die Ergebnisse eher mäßig sind, haben leider erst wenige meiner “kreativen“ Arbeiten einen Platz gefunden. Ansonsten tanze ich gerne und genieße gemütliche Kochabende mit Freunden.